+49(0)721.90981720

Sicherheitsvorfall (SI)

Die richtigen Sensoren zur Früherkennung

QRadar lässt die Applikation nicht alleine durch Ihr System laufen.  Einer „Spinne im Netz“ gleich begleitet &  beobachtet sie die Vorgänge permanent. Würde mit ihrer feinen Sensorik spüren, wann jemand ihr Sicherheitsnetz  plötzlich über  ungesicherte Wege penetriert und meldet diesen Sicherheitsvorfall umgehend!

Sie glauben, wir spinnen? Mit Sicherheit!
Wir schaffen eine Lösung für Sie!

Wir schaffen eine Lösung für Sie!

Jetzt anfragen

IT-Strategie - Security First

it strategie
Die Vernetzung des Internet of Things macht Organisationen verwundbar gegen immer raffiniertere Sicherheitsattacken.

Alles hat sich verändert! Die Vernetzung des Internet of Things hat ein gewaltiges Ausmass angenommen!
Das macht uns verwundbar, ist ein gigantisches Risiko.

Weltweit kämpfen Organisationen gegen immer raffiniertere Sicherheitsattacken. Wie zum Beispiel dem Diebstahl von Kunden- und Mitarbeiterinformationen, Kreditkartendaten und Firmenwissen.

Wir als pro4bizz GmbH helfen Ihnen, die vorhandene IT-Strategie auf diesen Wandel einzustellen. Wir identifizieren mit Ihnen, wo die richtigen und wichtigen Sensoren aktiviert werden müssen. Je mehr Kontext zur Verfügung steht, desto genauer können die Maßnahmen als Antwort auf einen priorisierten Vorfall abgestimmt werden.

Im Mittelpunkt der Beratung steht SIEM (Security Information and Event Monitoring) und Security Intelligence.
Unser Ziel ist es, mit Ihnen zielführende Maßnahmen aufzusetzen, um dem Thema "Cyber-Angriff" und Anomalitäten im Netzwerk auf Augenhöhe und vor allem nahezu in "Echtzeit" zu begegnen.

IBM QRadar - intelligente Sicherheitslösung

Zur besseren Vorhersage und Aufdeckung analysiert die IBM X-Force auf der Security-Intelligence-Plattform QRadar jeden Tag 10 Milliarden Webquellen und 13 Milliarden Sicherheitsvorkommnisse.

Virenscanner und Firewalls schlagen erst Alarm, wenn der Angriff schon in vollem Gange ist!
QRadar ist dagegen ein sehr genaues und zuverlässiges Frühwarnsystem. Wie bei einer "Spinne im Netz" werden mit sehr feinen „Sensoren“ anormale Vorgänge (z.B. das Kopieren von großen Datenmengen) in Echtzeit erkannt.

Ihre Datenströme und die gesamte IT-Infrastruktur werden auf mögliche Bedrohungen analysiert.

IBM qradar