+49(0)721.90981720

Datenschutzerklärung

"Wir leben IT-Security" ist mehr als nur unser Motto. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Unser Ziel ist es als Vorbild den kontinuierlichen Optimierungsprozess der IT-Sicherheit zu leben und ständig die technischen und organisatorischen Maßnahmen zu verbessern.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen entsprechend den Geboten der Datensparsamkeit- und Datenvermeidung.

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie über Email in Kontakt mit uns treten möchten, sollten Sie wissen, dass wir Ihre persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln, gegebenenfalls elektronisch speichern, um sie für Kommunikationszwecke mit Ihnen zu verwenden. Wir werden Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern sie ihren Verwendungszweck erfüllt haben und der Löschung keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Boot Camp Anmeldeformular

Wenn Sie an einem unserer Boot Camps teilnehmen, sollten Sie wissen, dass wir Ihre persönlichen Daten, die Sie uns zur Anmeldung für ein Boot Camp übermitteln, gegebenenfalls elektronisch speichern, um sie für Kommunikations- und Abrechnungszwecke für das Boot Camp mit Ihnen zu verwenden.

Suche

Die Suche auf unserer Seite durchsucht nur unser Webangebot. Dabei werden keine personenbezogenen Daten protokolliert.

Anfrage, Download

Sollten Sie mit uns über unsere Anfrage Kontakt aufnehmen oder über unsere Download-Seite ein Dokument anfordern, so verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Andere Verwendungen schließen wir aus.

Newsletter

Um über aktuelle Informationen von pro4bizz über unseren Newsletter informiert zu werden, benötigen wir die Angabe einer E-Mailadresse. Nur zu dem Zweck des Newsletterversandt wird diese E-Mailadresse verwendet.

Cookies und IP-Adressen

"Cookies" sind Textdateien, die in Ihrem Internet-Browser gespeichert werden und auf anonyme Weise die zusammenhängende Erfassung von Webseitenaufrufen eines Nutzers durch Webanalyseprogramme ermöglichen. Der Nutzer kann das Anlegen von Cookies in seinem Internet-Browser grundsätzlich deaktivieren. Auch bestehende Cookies können vom Nutzer jederzeit gelöscht werden. Sogenannte "First-Party-Cookies" können nur von der Website, auf der sich der Nutzer gerade befindet, gesetzt und gelesen werden, nicht jedoch von Websites Dritter. Dadurch bieten First-Party-Cookies einen erhöhten Schutz der Privatsphäre des Nutzers.

"IP-Adressen" sind aktuelle Nummern eines Rechners im Internet, die dem Nutzer von Unternehmen, die ihm den Internetzugang bereitstellen, vergeben werden und die Kommunikation im Internet ermöglichen. IP-Adressen sind von mir als Websitebetreiber und von Anbietern von Webanalyseprogrammen grundsätzlich nicht personenbeziehbar. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Ermittlungsbehörden im Falle eines gesetzlichen Auftrages IP-Adressen einsehen dürfen und über die Unternehmen, die den Internetzugang des Nutzers zu dem gegebenen Zeitpunkt bereitgestellt haben, eventuell einen Personenbezug herstellen können ("relative Bestimmbarkeit der IP-Adresse").

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Wir nutzen diese Informationen, um das Nutzungsverhalten unserer Website-Besucher in aggregierter und anonymisierter Form auszuwerten. Dadurch lässt sich der Nutzen der Inhalte unserer Webseiten optimieren, um unsere Dienstleistung noch besser auf den Bedarf unserer Kunden anzupassen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Rechte der Nutzer und Löschung von Daten

Über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten werden wir Ihnen auf Antrag im Rahmen der rechtlichen Vorgaben unentgeltlich Auskunft erteilen.

Zusätzlich haben Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht, im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie unter datenschutz@pro4bizz.de.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung.

Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

 

Stand: Juni 2018